SUP-UNITY | Freiheit und Teilhabe für alle

SUP-Unity ist eine Non Profit Organisation, die Inklusion im Wassersport neu definiert.

Seit 2017 arbeiten wir, das Team rund um SUP-Unity, daran Menschen mit Behinderung am Trendsport SUP teilhaben zu lassen. Zu Beginn wollten wir wissen, ob unsere Mega-SUPs u. a. auch Rollstuhl – tauglich sind. Nach einigen Testfahrten, unter anderem mit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg, entwickelten wir ein serienreifes SUP, der Manta. Dieses Rollstuhl-SUP bietet wirkliche Inklusion und Teilhabe. Mittendrin sein, das bedeutet SUP Unity für uns.

Im Frühjahr 2020 kam das Rollstuhl-SUP, welches in einer Kooperation mit dem Oldenburger SUP-Hersteller SIREN SUP Surfing entwickelt wurde, auf dem Markt. Mit dem passenden Sicherheitssystem können Rollstühle einfach befestigt werden. SUP Unity hat zur Zeit den Allein-Vertrieb für das Rolli-SUP. 

In den nun mehr als fünf Jahren haben wir mit unzähligen Menschen mit den verschiedensten körperlichen und auch geistigen Beeinträchtigungen gearbeitet. Wir haben die vom DRS (Deutscher Rollstuhl-Sportverband e. V.) anerkannte innovative Sportart Rollstuhl-SUP geschaffen. Durch Vertrauen und sicheres Equipment können wir es nahezu jedem Menschen möglich machen, am Trendsport SUP teilzuhaben.

Wir arbeiten stetig an neuen Möglichkeiten, die allen Menschen eine Chance geben, am heutigen Leben teilzuhaben.

Wir bieten neben Inklusions-Veranstaltungen für Vereine, Verbände und Gruppen auch private Rollstuhl-SUP Touren an.

Wir bilden Inklusions-Trainer aus und weiter. In Kooperation mit dem VDWS und dem Deutschen Kanu-Verband haben wir die Inklusions-Schulung für SUP entwickelt.

Mit unserer langjährigen Erfahrung sind wir ein starker Partner bei Beratung im Bereich Inklusion und Förderung.

SUP Inklusion | Details

Die Sportart SUP ist eine neue, trendige Sportart, die sich auch in Norddeutschland stetig weiter entwickelt. Auf den so genannten Einer-SUPs ist ein guter Gleichgewichtssinn gefragt, um nicht die Balance zu verlieren. Für Rollstuhlfahrer war das Stand Up Paddling lange Zeit kaum zugänglich. Durch unsere Entwicklung der Rolli-SUPs, dem Manta, ist der Trendsport nun für alle Menschen zugängig geworden. Menschen mit und ohne körperlichen und geistigen Behinderungen können sich nun gemeinsam auf einem großen SUP mit speziellem Sicherungssystemen fortbewegen und das Gefühl des Gleitens übers Wasser in der freien Natur gemeinsam als Gruppe erleben.

Sit on SUP ist mit fast allen Behinderungen möglich. Auch Menschen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen können beim SUP ungeahnte Freiheiten erleben. Sit on SUP bietet Abwechslung im Alltag und mehr Teilhabe an der Gesellschaft. Zudem werden Fähigkeiten geübt, die im Alltag notwendig sind, beispielsweise im emotional-affektiven, motorischen und sozialen Bereich. Außerdem werden wichtige Förderschwerpunkte gestärkt wie zum Beispiel Muskelaufbau, Konzentration, Selbstwahrnehmung, Fitness, Balance, Koordination und Beweglichkeit. Und vor allem: Es macht riesigen Spaß!

Angebote | SUP Inklusion

ROLLSTUHL-SUP | MANTA

Der Manta – das weltweit einzige Rollstuhltaugliche SUP. 

SUP Inklusion für alle.

Jetzt kaufen

UNSERE VERANSTALTUNGEN

Ampu SUP Tag

05. Juli 2024 | Hamburg

SUP’n’SKATE

20. Juli 2024 | Scharbeutz

Inklusiver SUP CUP

28. Juli 2024 | Föhr

Nature Activity Camp

05. - 08. August 2024 | Rügen

SUP’n’BIKE

31. August 2024 | Bochum

Rolli-Beach-Days 2024

Eckernförde | 7. - 8. September 2024

Wo fährt unser Inklusions SUP?

KONTAKT ZU UNS

Projekt SUP’n’SKATE 

Gemeinsam mit starken Partnern wie Sit’n’Skate veranstalten wir Events für Menschen mit Behinderung an spannenden Orten.

Anmeldung SUP'n'SKATE 2024
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Rollstuhl-SUP Blog

Spenden

Wir sind eine gemeinnützige Organisation. Unterstützen Sie uns mit einer Spende um unsere Ideen und Aktionen zu fördern.

UNSERE PARTNER

SUP Unity

eine Marke der Nature-Guides gGmbH

Lüner Weg 41

21337 Lüneburg

0159 0632 6729 info@sup-unity.de

©
2024 UX Themes

Terms Privacy Cookies